Stift Klosterneuburg, St. Laurent trocken, Tattendorf Thermenregion, 2021

8,95 inkl. Mwst.

11,93 je Liter

St. Laurent aus dem Hause Klosterneuburg in Österreich stammt aus dem weltweit größten St. Laurent Weingarten, der „Stiftsbreite“ in Tattendorf. Der aus Frankreich stammende und zur Familie der Burgundertrauben gehörige St. Laurent verlangt warme und trockene Lagen. Auf den alluvialen Kalkschotterböden der Lage „Stiftsbreite“ in Tattendorf, findet die Rebsorte durch das Zusammenspiel von kräftiger Sonneneinstrahlung und idealer Bodenbeschaffenheit optimale Reifebedingungen vor. Tiefdunkles Rubingranat, in der Nase feine Anklänge vollreifer Weichseln und Kirschen, so präsentiert sich der St. Laurent aus österreichs ältestem Weingut. Am Gaumen zeigt er sich sehr homogen, fruchtig und saftig. Trinkfreudig, offen und unkompliziert – einfach ein Wein, der Spaß macht.

Availability: Nicht vorrätig Kategorien: , , Schlagwörter: , , , , ,

Beschreibung

Stift Klosterneuburg, St. Laurent trocken, Tattendorf Thermenregion, 2021

Land: Österreich

Region: Tattendorf Thermenregion

Rebsorte: St. Laurent

Alkoholgehalt: 13,00 % vol.

Allergene: enthält Sulfite

Bio: Nein

Speiseempfehlung: Reh-, Hirsch- und Pilzgerichte

Abfüller: Stift Klosterneuburg, Stiftsplatz 1, 3400 Klosterneuburg, Österreich

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreibe die erste Bewertung für „Stift Klosterneuburg, St. Laurent trocken, Tattendorf Thermenregion, 2021“