Varvaglione, Primitivo di Manduria DOP “Papale”, Apulien

12,95

Varvaglione Primitivo di Manduria DOP “Papale” kommt aus Apulien, aus dem schönen Süden Italiens. Südlich von Tarent befinden sich die Weinberge, welche in früheren Zeiten Papst Benedikt XIII. gehörten, der dem Wein als Namensgeber dient. Frei stehende, besonders alte Rebstöcke sind in diesen Weinbergen zu finden, die die Grundlage für diesen Spitzen-Primitivo liefern. Nach der Ernte werden die Trauben entrappt und temperaturkontrolliert vergoren, bevor der Rotwein in 900 l-Fässer gelegt wird, um reifen zu dürfen. Papale Primitivo di Manduria DOP präsentiert wunderbare Aromen von roten, eingekochten Früchten, Maulbeeren, schwarzen Johannisbeeren, Kirschen, sowie einer leichten Kokosnote und Vanille. Ein geschmeidiger, dichter Rotwein – für alle Primitivo-Freunde ein Genuss!

Warenkorb anzeigen

Beschreibung

Varvaglione, Primitivo di Manduria DOP “Papale”, Apulien

Jahrgang: 2019

Land: Italien
Region: Apulien

Hersteller: Vravaglione Vigne et Vini

Alkoholgehalt: 14,00% vol.
Allergene: enthält Sulfite
Bio: Nein
Rebsorte: Primitivo

Speiseempfehlung: Lammragout, Entrecôte, Osso Buco

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreibe die erste Bewertung für „Varvaglione, Primitivo di Manduria DOP “Papale”, Apulien“