Robert Dubois & Fils, “Les Chalandins” Vosne-Romanée AOP

59,95

Dubois et Fils – ein kleines Familienweingut im Burgund präsentiert hier, aus der weltbekannten Lage Vosne-Romanée, ein Flaggschiff des Portfolios. Lediglich 1200 Flaschen werden von diesem Spitzen-Burgunder, von mindestens sechzigjährigen Rebstöcken, abgefüllt. Wie immer im Burgund steckt natürlich auch hier die Pinot Noir-Traube in der Flasche. Nach der Gärung verbleibt der Wein für 15 Monate im Keller, bevor er auf die Flasche gefüllt wird. Während dieser Reifezeit durchläuft der Pinot Noir eine sogenannte malolaktische Gärung, wodurch die Struktur des Weins verfestigt wird und dem Pinot ein weicher, cremiger Charakter verliehen wird. Der Wein erfährt eine neunmonatige Reifung im großen Holzfass, wobei ein Drittel der Charge in neuen Holzfässern ausgebaut wird. Noten von Kirschen, Himbeeren und Unterholz finden sich in diesem Burgunder, der eine unglaubliche Länge und Tiefe aufweist. Im Abgang kommen geschliffene Tannine ins Spiel, die dem Wein eine würzige Note verleihen und den Abgang schier unendlich in die Länge ziehen. Dieser Pinot kann beeindrucken! Zumindest hat das bei uns funktioniert.

Warenkorb anzeigen

Beschreibung

Robert Dubois & Fils, “Les Chalandins” Vosne-Romanée AOP

Jahrgang: 2017

Land: Frankreich
Region: Burgund, Vosne-Romanée AOP

Hersteller: Dubois & Fils

Alkoholgehalt: 13,00% vol.
Allergene: enthält Sulfite
Bio: Nein
Rebsorte: Pinot Noir

Speiseempfehlung: dunkles Fleisch, Wild, Lamm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Schreibe die erste Bewertung für „Robert Dubois & Fils, “Les Chalandins” Vosne-Romanée AOP“